Neuigkeiten Archiv

Neuigkeiten

3. Februar 2012

Küchengeflüster

Auch wenn der Winter noch recht präsent ist, wir produzieren den Frühling: Senf mit Tomaten und Kräutern: es duftet intensiv nach Rosmarin und Thymian und fruchtig nach Tomaten. Noch einige Wochen Reifezeit, dann ist "Grill gut" soweit.

23. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Liebe Kunden, vom 30. Dezember bis zum 15. Januar 2012 machen wir Manufakturferien. Und dann geht es weiter mit frischer Kraft und frischem Senf! Wir sagen DANKE für das tolle Jahr 2011 und freuen uns auf Euch und das spannende nächste Jahr! Entspannte geschmackvolle Feiertage und alles Gute für 2012 wünschen

Eva Osterholz und das Senf Pauli-Team.

17. Oktober 2011

Zu Wild!

Ab jetzt wieder zu haben: Unsere Herbst- und Wintersorte "Zu Wild!"

28. September 2011

Die Birnen sind da

An die Freunde des saisonalen Genusses: gestern hat uns Ernst Schuster von AKOWIA die ersten Birnen geliefert. Jetzt kocht die Küchen-Crew vom Waldesruh in Aumühle daraus fein gewürztes Birnenmark und dann gibt es ihn wieder: Zu Wild! Senf mit Birnen, Preiselbeeren und gemörserten Wacholderbeeren.

1. August 2011

Senf-Empfehlung

Im "Feinschmecker" wird unser Himbeersenf zu Kalbsbratwurst, gegrilltem Schwein, Geflügel und Gemüse wie Fenchel und Gemüsezwiebel empfohlen:
"Himbeerpüree und scharfe Senfsaat gehen eine ungewohnte, aber schmackhafte Allianz ein", (Quelle: Feinschmecker Bookazine Nr. 24, "Grillen für Genießer")

17. Juni 2011

Zu Grillen

Ab Samstag gibt es die neue Sorte "Grill gut" bei den ersten Händlern. Eine Sorte mittlerer Schärfe mit Tomate, Preiselbeeren und Kräutern. Passt in die Grillrunde, zu Fleisch und Tofu, zu frischem Brot und in das Salatdressing. Und damit für alle genug da ist, haben wir ihn in größere Gläser abgefüllt. Grillt gut!

16. April 2011

Bronze für Senfs Giving

Senf's Giving Anzeige

Wir freuen uns mit der Agentur defacto kreativ Hamburg über die Auszeichnung mit dem Deutschen Dialogmarketing-Preis!

Gewonnen hat unsere Aktion "Senfs Giving" in der Kategorie "Print".

Die Aktion zugunsten von Viva con Agua schicken wir aus diesem Grund in eine 2. Runde: Bestellen Sie den Senf zu der Senfs Giving-Aktion. Von jedem Glas geht 1 Euro an das Brunnenbauprojekt in Nordindien. Bereits 7 Euro verschaffen einem Menschen dauerhaften Zugang zu sauberem Wasser.

29. März 2011

Rezepte zum Frühlingsanfang

Diesmal sind es zwei Rezepte, weil ich mich nicht entscheiden wollte.

Spargel mit brauner 1024-Pixel-Butter

Spargel (weisser geschält, grüner ungeschält) mit Salz und Zucker kochen. Er ist gar, wenn bei einer mittig herausgehobenen Stange die Enden leicht herunterhängen.
In einer kleinen Pfanne Butter zum Schmelzen bringen, Paniermehl hineingeben und bräunen. Die Soße sollte am Ende leicht flüssig und mittelbraun sein. Dann 1024 Pixel-Senf hinzurühren. Salzen und pfeffern.
Spargel anrichten, Soße entweder drüber gießen oder extra reichen. Dazu (man kennt es ja) geräucherter Tofu oder Schinken, Kartöffelchen, frisches Weißbrot, Weißwein.

Gebratener Salat

Kartoffeln, Spargel, Paprika, Schalotten & Zucchini roh in kleine Würfel schneiden und kräftig in Öl anbraten, dann bei kleinerer Hitze fertig garen.

Dazu eine Senf-Vinaigrette:
Öl und Essig im Verhältnis 2:1
Pfeffer (viel), Salz (maßvoll), Zucker/Honig (wenig)
1024 Pixel oder Knobiversum (maßvoll)

Die Vinaigrette unter das Gemüse heben und lauwarm servieren. Dazu passen Kresse/Wildkräuter/Bärlauch und Baguette oder Fladenbrot.

23. Februar 2011

Zu Lesen

Wir haben [Mohltied!] kennen gelernt und finden, dass es einen Lese-Tip wert ist. Dieses Jahresmagazin (Selbstbezeichnung: kulinarischer Reiseführer) berichtet in Reportagen und Genusstouren über die Region zwischen Flensburger Förde und Nord-Ostsee-Kanal und stellt Cafés, Restaurants und Höfe vor. Ein Feinkost-Online-Shop ermöglicht eine kulinarische Reise auch von zu Hause aus. [Mohltied!] gibt es bei den Bahnhofsbuchhandlungen K Presse+Buch und unter www.mohltied.de.

30. Januar 2011

Sternteller

Wir gratulieren Robert Stolz, dessen regionale nordische Küche mit einem Michelin Stern gewürdigt wurde. Restaurant & Hotel Stolz

23. Dezember 2010

Liebe Kunden und Freunde von Senf P.a.u.l.i.

das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit jährt sich unsere Gründung das erste Mal. Wir möchten Euch danke sagen: für die Begeisterung, das tolle Feedback, das Weitersagen, Bloggen, für Rezepte, für Kritik, für "ich-kenn-da-einen Laden-der-zu-Euch-passen-würde", für Eure Anregungen (nächstes Jahr machen wir uns an den Honigsenf, versprochen), für Eure Treue - für einfach alles! Das Jahr war voller Arbeit, erster Schritte, Recherchen, dem Wunsch nach Routine und der Freude über keine Routine. Das erste Jahr macht Lust auf das nächste Jahr!

Wir wünschen Euch entspannte Festtage und für das neue Jahr viel Freude, Gesundheit, Genuss und den Weltfrieden.

Bis zum nächsten Mal
Eva und das Senf P.a.u.l.i.- Team.

P.S. Vom 4. bis 18. Januar 2011 machen wir Winterferien.

16. Dezember 2010

Rezept zum Winteranfang

Frischer Rotkohl mit "Himbeerfelder für immer" für 4 Portionen

  • 12 getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 1/8 l trockerner Rotwein (wahlweise Traubensaft)
  • 1 Kopf Rotkohl (ca. 750g)
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 3 EL milder Essig, z.B. Rotweinessig oder Balsam
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 EL Rohrohrzucker
  • 1 EL Johannisbeergelee
  • 1-2 TL Himbeerfelder für immer

  • Pflaumen 30 min zugedeckt im Wein ziehen lassen
  • Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln
  • in einer tiefen Pfanne gehackte Schalotte und Knoblauch im Öl glasig braten
  • Kohl, Wein (ohne Pflaumen), Essig, Salz, Pfeffer, Rohrohrzucker dazugeben und aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze 20-30 min garen (Testen, denn die Garzeit variiert je nach Dicke der Kohl-Streifen.)
  • Pflaumen dazugeben und heiß werden lassen.
  • Mit Johannisbeergelee und Himbeerfelder für immer abrunden und servieren.

5. Dezember 2010

Senfs Giving die 2.

Wir freuen uns mit Viva con Agua über 314,50€ an Spenden für ein Brunnenbauprojekt in Uganda. Mit diesem Betrag kann mehr als die Hälfte von einem Ausrüstungs-Set für einen Pumpenmechaniker, der für die Instandhaltung und Reparatur von Brunnen zuständig ist, finanziert werden! Alles zu dem Projekt bei Viva con Agua

Ein herzliches Danke allen Spendern!

3. November 2010

Senfs Giving

Gut Essen gehen und dabei mit Viva con Agua Brunnen bauen, das geht vom 25. bis 28. November im Hotel Waldesruh in Aumühle. Jede Tischreservierung zählt! Vor Ort kann unser Senf gegen eine Spende mitgenommen werden.

Senfs Giving

(Zum Vergrößern klicken)

28. Oktober 2010

Die Birnen sind gebändigt

Unser Herbst- und Wintersenf "Zu Wild!" ist da!

Er ist mit gewürztem Birnenmark, Preiselbeeren und Stückchen von getrockneten Kranbeeren (auch Moosbeere o. Cranberry) und mit handgestoßenen Wacholderbeeren angerührt. Die Beeren bringen eine leichte herbe Note in den ansonsten fruchtig-süßlichen Senf. Passt wunderbar zu dunklem Fleisch, Ofenkartoffeln & Käse.

Die Birnen kommen von Streuobstwiesen in Schleswig-Holstein. Die Wiesen werden zur Landschaftserhaltung von der Genossenschaft AKOWIA betreut. Die Früchte sind unbehandelt. Von der Sorte Zu Wild! wird eine limitierte Auflage produziert. Ab dieser Woche in den ersten Geschäften und online erhältlich.

23. September 2010

Rezept zum Herbstanfang

Hokkaido-Kürbis (mit Schale), Möhren & Schalotten würfeln, in der Pfanne mit Honig oder Sirup anbraten, mit Balsam-Essig ablöschen. Brühe und Sahne dazugeben, gar werden lassen. Josephine Baker in Bollywood und Salz und Pfeffer dazugeben. Mit glatter Petersilie bestreuen.

23. August 2010

Auswärts

Senf Pauli überschreitet ab September eine Grenze - die Hamburger Landesgrenze nämlich. Die Pionier-Geschäfte sind in Bayern und Hessen.

16. August 2010

Fein

Die Redaktion vom Feinschmecker beschreibt im Septemberheft Nr.9 eine Auswahl von Manufaktur-Senfsorten. Unser Senf ist auch dabei.

5. Juli 2010

Fernsehen

Ein Kamerateam vom NDR hat uns besucht und einen Beitrag für das Hamburg Journal gedreht.

14. Juni 2010

Wir präsentieren: Das Brigitte-Grillpaket

Zusammengestellt von der Food-Redaktion der Zeitschrift Brigitte (Ausgabe 16.06.2010). Enthält die drei Senfe "1024 Pixel", "Himbeerfelder für immer" und "Dolores, die Schmerzensreiche". Diese Sorten passen perfekt zu Salaten, Dips, Fisch, Tofu und Fleisch und machen Ihren Grillabend richtig rund.

Erhältlich zum besonderen Preis nur hier im DaWanda Onlineshop.

14. Juni 2010

Himbeerfelder für immer

Das Warten hat ein Ende: "Himbeerfelder für immer", die Sommersenfsorte ist wieder da! Mit pürierten Himbeeren in Bio-Qualität.

4. Mai 2010

Berühmt

Unser Senf wird in der "Food Plus" Beilage des "Stern" vorgestellt. Erscheinungsdatum: 6. Mai.

1. Mai 2010

Alles neu macht der Mai

Ab diesem Monat erscheint Senf Pauli im neuen Gewand: die neuen Etiketten sind da!

28. April 2010

Marktgeschehen

Wir kooperieren mit Philipp, Inhaber der Bioland Imkerei Meiers, der ganz außerordentlich guten Honig macht. Gemeinsam sind wir gerade auf der Suche nach einem schönen Wochenmarkt in Hamburg, auf dem wir dann regelmäßig Senf und Honig anbieten werden. Alle Produkte können am Stand probiert werden. Termine und Orte werden auf dieser Seite bekannt gegeben.

15. April 2010

Lang ersehnt

Anfang Juni ist der Sommerstar wieder da: die ersten Gläser "Himbeerfelder für immer" sind dann erhältlich.

Februar 2010

Frühjahrsmessen

Vom 26.-28. März sind wir auf der Koppel-Messe St. Georg und vom 27.-28. März sind wir auf der besondersschön in Eimsbüttel.

Februar 2010

esse regional, denke global - und nachhaltig!

Wir sind jetzt Fördermitglied von Feinheimisch e.V., einem Zusammenschluss schleswig-holsteinischer Lebensmittel-Produzenten und Gastronomen für eine regionale Koch- & und Esskultur.

9. November 2009

Kooperation mit Hinz&Kunzt und Budni

Die Senfsorte Heimat in Hamburg gibt es ab heute in limitierter Auflage im Hinz&Kunzt-Onlineshop und in ausgewählten Budni-Filialen. Der Erlös geht an Hinz&Kunzt und das Budni Forum Kunst & Kultur.

Facebook

Senf Pauli auf Facebook Weitere Neuigkeiten auf
Facebook